In Produktion

THE MARRIAGE OF HEAVEN AND HELL

Ein Essayfilm von Jan Sobotka

Format: HD422 | 16:9 | Colour | Surround 5.1
Länge: 15 Minuten
Status: In Produktion
Fertigstellung: Ende 2016
Veröffentlichung: Anfang 2017

Förderin

BKM_WEB_DOk2

Sponsor und Reisepartner

Hymer_WEB_DOk2

Synopsis

Durch eine Volksabstimmung wollte Schottland im Jahr 2014 den britischen Bund verlassen und selbstständig werden. 55,3 % der Schotten entschieden sich dagegen. Im Juni 2016 lässt Großbritannien nun über das Verlassen der EU abstimmen.

In dem dokumentarisch-experimentellen Kurzfilm The Marriage of Heaven and Hell (AT) nähern wir uns während einer Reise durch England und Schottland der europäischen Idee in 11 kurzen Kapiteln. Mit Fokus auf persönlichen Geschichten und Befindlichkeiten wollen wir dem Zustand unserer europäischen Gesellschaft auf die Spur kommen.

Stabliste
Regie | Buch | Schnitt: Jan Sobotka
Kamera | Ton: Juha Hansen, Jan Sobotka
Redaktionsassistenz | Regieassistenz: Elisabeth Lühr
Musik: Juha Hansen
Farbkorrektur: Juha Hansen, Jan Sobotka
Sounddesign: Daniel Bär